Da Oaringa Bäcker

Die Bäckerei Götzinger im Ort Ainring wurde 1954 von Stefan Götzinger und seiner Mutter Rosa gegründet. Er führte Sie mit Ehefrau Berta und Tochter Erika bis 1989. In diesem Jahr übernahm Sohn Stefan mit Frau Angelika den elterlichen Betrieb. Leider musste er sich bald aus gesundheitlichen Gründen vom Betrieb zurückziehen.

Die Backstube wurde deshalb von 1993 bis 1997 an Martin Geigl verpachtet. Nach einem Umbau führte Angelika Götzinger den Laden weiter und wurde während dieser Zeit von der Bäckerei Geigl und danach von der Bäckerei Grundner aus Aufham beliefert.

In dritter Generation hat Florian Götzinger die Meisterprüfung als Bäcker abgelegt und schreibt nun die Familiengeschichte der Bäckerei Götzinger weiter. Am 05. Februar 2007 konnte Florian Götzinger die elterliche Backstube neu eröffnen.

Florian Götzinger

"Nicht Masse sondern Klasse", ist sein Motto. Er verlangt von sich selbst, qualitativ hochwertige Bäckereiwaren für die Kunden herzustellen - täglich frische Erzeugnisse aus naturbelassenen Zutaten, frei von chemischen Zusätzen. Im Laden selbst gibt es nun auch einen Ladenbackofen. Dies ermöglicht auch später am Tag in kurzer Zeit Brezen, Semmeln und andere Waren für die Kunden zu bieten.

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag von 06.30 bis 12.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14.30 bis 18.00 Uhr
Montag geschlossen!  

 

Bestellungen werden gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten entgegengenommen bzw. ausgeliefert.